Stadtsänger Aarau

Der Dirigent: Christian Dillig

Biographie:

- geboren 1967 in Simmern/Hunsrück, ab 1986 Klavierunterricht bei Wilhelm Ohmen in Mainz

- ab 1989 Studium in Freiburg im Breisgau an der Albert-Ludwigs-Universität in den Fächern Musikwissenschaften und Germanistik mit Abschluss als Magister (Magisterarbeit bei Prof. Dr. Christoph von Blumröder)

- danach Studium der Schulmusik an der Staatlichen Hochschule für Musik in Freiburg mit der Absolvierung der künstlerischen Ausbildung zum Lehramt an Gymnasien, dabei Unterricht im Klavierspiel bei Prof. Karl Betz, Prof. Michel Beroff und Elza Kolodin, in Gesang bei Prof. Martin Hackbarth und Prof. Richard Reiß und in Dirigieren bei Prof. Roland Börger und Prof. Klaus Hövelmann (dort auch Unterrichtstätigkeit als Tutor), Höchstnote im künstlerischen Bereich

- von 2001 bis 2003 Aufbaustudium in Chorleitung bei Beat Schäfer in Zürich (Orchesterleitung bei Mark Kissoczy und Gesang bei Samuel Zünd), Diplom mit Auszeichnung.

- aktive Teilnahme an Dirigierkursen und -meisterkursen bei Prof. Anders Eby, Prof. Wolfgang Schäfer, Prof. Lutz Herbig, Prof. Volker Hempfling, Karl Scheuber u.a.

- seit dem 16. Lebensjahr Leitung und Assistenzen in unterschiedlichen Chorformationen wie Jugend-, Männer- und Frauenchor; Jazz-, Pop- und Gospelformationen (zur Zeit den "Gospelchor Winterthur") sowie klassische Ensembles (wie die "Zürcher Vokalisten" und das "ensemble cantare freiburg").

- während des Studiums zeitweise Unterrichtstätigkeit (Klavier, Gesang und Dirigieren)

-darüber hinaus aktiv als Klavierbegleiter u.a. im Chancon- und Kabarettbereichund als Sänger solistisch in verschiedenen Stilrichtungen.